05.08.2017

71. Standard-Outfit

Eigentlich sollte der Post schon am Mittwoch kommen. Allerdings war die letzte Woche einfach richtig scheiße, um es mal auf gut Deutsch zu sagen. Mein Opa ist verstorben und auch eine meiner Katzen habe ich verloren. Zusätzlich warte ich immer noch panisch auf eine Rückmeldung von meiner Wunsch-Uni. Immer wenn ich den Post bisher veröffentlichen wollte, hat es sich einfach falsch angefühlt. Ich möchte ehrlich zu euch sein und euch nichts vorgaukeln. Immerhin ist der Blog ein kleiner Teil von mir und das Leben leider Gottes nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Aber es muss trotzdem weiter gehen, deshalb kommt der Post heute. Besser spät, als nie. Viel Spaß beim Lesen! :)

Ich habe keine Ahnung, wann ich das letzte Mal einen Outfit-Post geschrieben habe. Vermutlich liegt das einfach daran, dass ich mich nicht als jemanden sehe, der Ahnung von Fashion und der Mode-Welt hat. Ich ziehe das an, was ich mag und worin ich mich wohlfühle. Allerdings hat sich mein Geschmack und Stil vor allem seit England etwas verändert. Letztes Jahr um diese Zeit hätte ich vermutlich nicht mal im Traum daran gedacht in einer anderen Hose, als einer Skinny Jeans das Haus zu verlassen. Mittlerweile trage ich sie allerdings immer seltener.


Eine Kombi, wie ihr sie auf den Bildern seht, ist bei mir zurzeit Standard. (Deshalb der Titel. Captain Obvious meldet sich zum Dienst.) Seit Kurzem bin ich unsterblich in meine schwarze Pull-On-Hose von h&m verliebt. Ich habe mir sogar noch zwei Weitere in schwarz und in einer anderen Farbe bestellt. Dunkelrot natürlich. Da ich ja ein vollblütiger Herbstmensch bin, habe ich sehr mit Hitze zu kämpfen. Innerer Zwiespalt: viel schwitzen oder viel Haut zeigen? Beides kein Traum-Szenario für mich! Diese luftigen, locker sitzenden Hosen machen mir das Leben wesentlich leichter. Meistens trage ich dazu einfach ein simples schwarzes oder weißes T-shirt, Top oder Merch, wie in diesem Fall von meiner Lieblingssängerin Taylor Swift.




Was Accessoires angeht, habe ich doch tatsächlich große Ohrringe für mich entdeckt. Auch das wäre 2016 undenkbar gewesen. Die Goldenen, welche ich passend zur Mähne von Taylor trage, sind von Reserved. Meine silberne Uhr von Fossil und mein schwarzes Thomas Sabo Armband sind immer an meinem linken Arm. Meine traumhaftschönen Elderstab-Finger machen mir das Tragen von Ringen sehr schwierig, aber ich habe mittlerweile ganze zwei gefunden, die mir passen. Der goldene mit dem roten Stein ist aus einem Set von h&m. Den anderen zierlichen Ringe habe ich in London auf dem Camden Market gekauft. Glücksfund meiner Begleitung!

Kommen wir zu meinen Schuhe: Geil, oder? Und nein, das ist nicht mein einziges Paar Glitzerschuhe. Ich trage meine funkelnden Schuhe schon eine ganze Weile. Glitzer macht alles besser. Diese schwarzen Prachtstücke habe ich bei tkmaxx gefunden und musste sie sofort haben. An ein paar Stellen ist der Gitter leider schon abgegangen, aber bis jetzt fällt es noch nicht zu sehr auf. Das Fußkettchen habe ich 2015 am Strand von Mauritius bei einem Händler gekauft, der jeden Tag fröhlich vor sich hin geknüpft hat.



Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und mir, dass der Herbst bald kommt!


liebste Grüße,
 eure Nina :)

Kommentare:

  1. Liebes Ninchen, sowohl das mit deinem Opa als auch das mit einer deiner Katzen tut mir sehr sehr Leid. Beides kann ich nachempfinden bzw habe es auch schon erlebt, nur nicht gleichzeitig.. Wünsche dir ganz viel Kraft für sie nächste Zeit, keep your head up girl :) Dein Outfit ist übrigens ganz toll, Ich fühle mich als würdest du mir komplett aus der Seele reden!!!!! Seit diesem Sommer habe ich auch diverse dieser Stoffhosen (aber nichr so flatterdinger, sondern so "festere" wie deine) und trage fast gar keine Skinny Jeans mehr! Vor einem Jahr noch absolut unvorstellbar für mich, Ich war der Inbegriff von engen Jeans :D Ich bin dieses Jahr auch noch kein einziges mal mit kurzer Hose oder so raus gegangen an warmen Tagen, sondern habe immer meine Stoffhosen getragen und fühle mich soo viel wohler damit! Liebe Grüße an dich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine lieben Worte!!! ♥♥♥
      Skinny Jeans haben einfach wirklich dazu geführt, dass meine Oberschenkel super berührungsempfindlich geworden sind. Seit ich weitere Hosen trage, habe ich das Problem so gut wie gar nicht mehr. Das war der turning point für mich! :D
      Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Hey, die Bilder sind richtig gelungen und gerade auf deinen Schmuck bin ich ehrlich gesagt ein bisschen neidisch.. Ich liiiebe es auch Schmuck zu tragen.
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nina,
    mein herzliches Beileid! Ich kann es verstehen, wenn sich solche Sachen dann falsch anfühlen. Und ich finde es auch "schön", dass du dann auch so ehrlich bist und nicht irgendwas Vorproduziertes veröffentlichst (:
    Dein Outfit gefällt mir gut, vor allem dein Schmuck hat es mit angetan!

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, meine Liebe! ♥
      Grüße zurück :)

      Löschen
  4. Die Bilder sehen süß aus und super schönes Outfit :)

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nina,

    das mit deinem Opa und deiner Katze tut mir sehr leid und ich finde es gut, dass du ehrlich bist und wir du schreibst, uns nichts 'vorgaukeln' möchtest. Ich habe das Gefühl, dass dies nicht viele machen und das macht einen Blog bzw. den Menschen dahinter erst zu etwas besonderen.

    Dein Outfit steht dir übrigens sehr gut und ich kann die Liebe, die du für diese Hose empfindest, nachvollziehen. Und zu deinen Schuhen: Die sind mega geil!

    Liebe Grüße und eine schönen Start in die Woche!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine lieben Worte & das Kompliment! :)
      Grüße zurück & dir auch ♥

      Löschen
  6. Süßes Outfit & sehr schöne Accessoires <3

    Liebste Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Schuhe sind echt toll, ich liiiiebe Glitzer <3 Und die Hose gefällt mir auch wirklich gut, ich glaube so eine brauche ich auch mal. Sieht super lässig und stylisch aus. :-) Liebe Grüße, Cindy von Fräulein Cinderella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so! Glitzer macht alles besser! :D Kann sie dir nur empfehlen! :)
      Grüße zurück x

      Löschen
  8. You look fantastic! thanks for sharing!

    http://marylyl.blogspot.com

    AntwortenLöschen